top of page
  • SV 1920 Echzell

REWE Meige übergibt Spenden

An den vier Advents-Samstagen hat auf Initiative von Michael Meige, Inhaber der REWE-Märkte in Echzell und Reichelsheim, ein "Advents-Grillen" vor dem Rewe-Markt in Echzell stattgefunden.


Neben lecker Gegrilltem gab es auch Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln. Der Erlös aus dem Verkauf ging zur Hälfte an die teilnehmenden Vereine und zur Hälfte an zwei gemeinnützigen Organisationen. Die Spendenübergabe fand Anfang Januar statt.


Wir bedanken uns als SV Echzell herzlich bei Michael Meige und seinem Team. Es ist schön zu sehen, dass auch die Firmen vor Ort sich für die Vereine interessieren und diese unterstützen möchten. Die Spende wird unserer Jugendabteilung zu gute kommen.







Unten angefügt der Presseartikel:


REWE Kaufmann unterstützt Echzeller Vereine


In der Vorweihnachtszeit startete REWE Kaufmann Michael Meige, der die beiden REWE Märkte in Echzell und Reichelsheim betreibt, eine Aktion „Adventsgrillen“ um die Echzeller Vereine zu unterstützen. Er schickte ein Schreiben an die durch Corona arg gebeutelten Vereine mit dem Hinweis, wie er sich die Aktion vorstellt. Die Vereine erhalten die Möglichkeit aus zwei Verkaufshütten, die von dem Kaufmann kostenlos zur Verfügung gestellt werden, Grillwürstchen und Glühwein zu verkaufen.


Somit erhalten die Vereine eine Plattform ihre finanzielle Situation aufzubessern. Für die Aktion meldeten sich viele Vereine aus Echzell, die die Gelegenheit nutzen wollten. Der Tischtennisclub Echzell startete die Aktion am 26.11.22, der Tennisclub Echzell am 03.12.22, der TV Gettenau/Handball am 10.12.22 und der Sportverein Echzell beendete die Aktion, die bei den Kunden des REWE Marktes und den Vereinsmitgliedern überaus positiv aufgenommen wurde, am 17.12.


Für soziale Institutionen wurden an allen Adventssamstagen Spendenboxen aufgestellt. Diese wurden jeweils zu einer Spende von 500,00 € von dem Rewe Kaufmann Michael Meige an den Verein Hand in Hand, Verein für schwerst- und krebskranke Kinder e.V. und an das Tierheim Elisabethenhof in Reichelsheim, im Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. aufgefüllt. Institutionen, die Michael Meige persönlich sehr am Herzen liegen.


Die Spendenübergabe fand am 04.01.2023 statt, an der der aktive Kaufmann insgesamt 3.194,51 Euro an die Vereinsvertreter übergeben konnte.

Ein weiterer Beweis für die Verbundenheit des Kaufmanns Michael Meige mit den Vereinen bzw. Hilfsorganisationen an den Standorten seiner beiden Märkte.






bottom of page